sprechblase1
icon_marie_body
icon_marie_headhome blankheader_marie
blank
Stoppt die Online-Überwachung! Jetzt klicken & handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
/>/>
Wer sagt eigentlich, dass nur der Bundespräsident unserem Land etwas zu sagen hat? Mein Aufruf zu noch mehr Neujahrsansprachen!

Watch it and make your own!
01.01.07 | 10:19  add comment
laurenzennser meinte am 01.01.07 | 21:20
hui
fein. das ist fein. wirklich fein. zum vergleich hab ich mir auch uhbp angeschaut und muss feststellen: deine schöne lampe macht jeder hofburgschen innenbeleuchtung konkurrenz. abgesehen davon natürlich ist die idee genial … 
laurenzennser meinte am 02.01.07 | 21:16
ach ja
hier gibts meine neujahrsansprache. wenn man das so nennen kann. gruß laurenz 
darkrond meinte am 03.01.07 | 01:25
klasse idee! mist - ich brauch ne cam! *grmbl* 
Luke42 meinte am 06.01.07 | 18:45
Sendung mit der Ma... rie
//tinyurl.com/v3oqw - vielleicht magst du das mit den "gratis" WiFi Hotspots ja erklären. Und leist dir doch von meinem Geld mal ein gscheites Medientraining, vielleicht wirkt das Politblafasel dann nicht ganz so blasiert.

cheers,
Luke 
Marie Ringler antwortete am 08.01.07 | 12:54
Ja, lieber Luke, das erklär ich dir gerne
...dir und deinen Freunden mit ihren Macho-Sprüchen //de.liberty.li/forum/showthread.php?f=4&t=2721. Obwohl angesichts des Niveaus eurer Diskussion eigentlich wenig Lust drauf habe. Also: Teil einer zukunftsorientierten Politik müssen heutzutage einfach Neue Technologien sein und d.h. in den Schulen für kritische Medienkompetenz zu sorgen aber auch sicherzustellen, dass es für alle Zugang zu den Technologien gibt. Da können gratis WIFI Hotspots ein Baustein sein. Die stehen symbolisch für all das was es zu tun gibt - nachzulesen in aller Breite: //www.gruene.at/uploads/media/gruene_technologie_04.pdf 
Luke42 meinte am 08.01.07 | 15:46
"gratis" für wen? Muss ich den Hotspot nicht zahlen, wird mir das Geld von Leuten wie dir andernorts aus der Tasche gezogen oder die Kosten gleich zukünftigen Generationen aufgebrummt. So "nachhaltig", wie wir das von der Politik halt gewohnt sind.

Wieso bin ich übrigens ein Macho, wenn ich deine Hupen super finde? Selbst wenn - und? Freu dich doch.

Cheers,
Luke 
miza meinte am 08.01.07 | 19:05
Geh bitte, ...
... mit einem derart schwächlichen Versuch einer Dekonstruktion des Themas lockst doch nich'mal den Lurch hinterm Ofen hervor!
Wenn da bei euch wenigstens irgendwo ein "Ja, aber ..." mit darauffolgenden Ansätzen zum "so gehts besser" stünde ... aber so wird das nix.
Ihr verliert doch schon nach dem ersten Posting den Faden zum Thema.
Fürs gegenseitige selbst auf die Schulter klopfen reichts gerade noch.
Und da du offensichtlich eine Affinität zur Autoteileindustrie hast:
Mit welchem Argument, deiner Meinung nach, zahle ich für Autobahnen, wo ich doch nich'mal ein Auto hab?? 
Luke42 antwortete am 08.01.07 | 19:16
Wieso du gezwungen wirst für Autobahnen zu zahlen, die du nicht benutzt, musst du die Ringler fragen, nicht mich. Mir fällt kein Argument ein, wieso man dich zwingen dürfte die mitzubezahlen. 
Kaiser Augustus meinte am 16.01.08 | 16:36
wer nichts zu sagen hat soll eben singen, nicht reden!
Mädel, biste hübsch!
Warum ziehst du dich nicht aus anstaat doof zu labern? Dafür sind Webcams da. Dann verdienst du auch was um deine gratiswifis zu bezahlen.
Für jede Titte ein Kreuzerl, my darling! 
blank